IMPLANTOLOGIE UND ORALCHIRURGIE

Blick durch Praxistür zum Empfang

Oralchirurgen sind spezialisiert auf operative Behandlungen im Mund- und Kieferbereich. Sie sind nicht nur approbierte Zahnärzte, sie haben sich in weiteren vier Jahren zu Fachzahnärzten für Oralchirurgie fortgebildet. Sowohl mit chirurgischen Routineeingriffen als auch mit filigranen mikrochirurgischen Methoden sind sie überaus vertraut.

Eine implantologische Behandlung ist bei Oralchirurgen daher ebenfalls in besten Händen – die oralchirurgische Implantation und die zahnärztliche Aufbauversorgung sind optimal aufeinander abgestimmt.