INDIVIDUALPROPHYLAXE, PARODONTAL-RECALL, IMPLANTAT-RECALL UND PERIIMPLANTITIS-THERAPIE

Becher mit Zahnbürsten

Vier Konzepte, ein Ziel: Ihre Mundgesundheit dauerhaft zu erhalten. Gemeinsam pflegen wir Ihre Zähne in strukturierten Erhaltungsprogrammen, die individuell auf Ihre Situation zugeschnitten sind.

  • Individualprophylaxe: Fachgerecht unterstützen wir Ihre persönliche Mundhygiene – zum Beispiel mit professioneller Zahnreinigung, Beratungen zur Zahngesundheit, Kariesrisikoanalysen sowie Ernährungs- und Zahnpflegeempfehlungen.
  • Parodontal-Recall: Um den Behandlungserfolg unserer parodontologisch therapierten Patienten dauerhaft zu sichern, nehmen wir sie in unser Parodontal-Recall auf. Es schließt nahtlos an Phase 3 der systematischen Parodontaltherapie an.
  • Implantat-Recall: Implantate sollen natürliche Zahnwurzeln ersetzen. Sie sind daher wie eigene Zähne zu pflegen. In der Implantat-Nachsorge kontrollieren wir zum Beispiel ihre Integration in den Knochen, den bakteriellen Status und die Entwicklung des umgebenden Zahnfleischs.
  • Periimplantitistherapie: Die Periimplantitis ist eine der Parodontitis vergleichbare bakterielle Erkrankung des implantatnahen Gewebes. Unbehandelt führt sie unweigerlich zum Implantatverlust. Therapeutisch wirken wir ihr durch Beseitigung der bakteriellen Infektion entgegen. Der beste Schutz vor einer Periimplantitis ist jedoch, bereits vor der Implantation eine parodontologisch intakte Implantatumgebung zu schaffen.